versandkostenfrei (in DE)
schnelle Lieferung
sicher einkaufen
Ist wirklich jeder Bodenbelag mit einer Fußbodenheizung nutzbar? Erfahren Sie in unserer Ratgeber-Reihe mehr über die Vor- und Nachteile verschiedener Bodenbeläge in Kombination mit einer Fußbodenheizung.
Auf Focus Online wurde am 11.12.2014 der Artikel „Wohn-Falle Fußbodenheizung: Diese fünf Tücken lauern unter warmen Fliesen“ veröffentlicht. Wie der reißerische Titel schon andeutet, nimmt es die Autorin des Artikels mit den Fakten nicht so genau und wiederholt die seit Jahren vorgebrachten Vorurteile über Fußbodenheizungen. Daher wird der Artikel an dieser Stelle kurz kommentiert.
Jedes Bauprojekt ist anders und birgt seine eigenen Herausforderungen. Das gilt besonders im Falle von Sanierungen. Wir bei QuickTec wissen um diese individuellen Herausforderungen und bieten deshalb verschiedene, passgenaue Lösungen für den Einbau unserer Fußbodenheizung an.
Um das zu erklären, müssen wir kurz auf die Funktionsweise einer Fußbodenheizung eingehen. Bei einer QuickTherm Fußbodenheizung wird warmes Wasser durch ein Heizrohr geleitet. Über das Rohr wird die Wärme ...
Im Neubau und in der Sanierung ist die Zeit einer der wichtigsten Faktoren. Bei diesen Projekten müssen Sie den groben Zeitaufwand der einzelnen Maßnahmen kennen, um sinnvoll zu planen. Daher soll es in unserem heutigen Artikel um die Montagedauer für eine QuickTherm-Fußbodenheizung gehen.
Schon Albert Einstein wusste, dass Atomkerne leichter zu spalten sind als Vorurteile. So kursieren auch viele Vorurteile und Fehlinformationen über Fußbodenheizungen. Wir haben die vier gängigsten Mythen und Vorurteile für Sie zusammengefasst.
Das Offensichtlichste zuerst: Sie sehen die Fußbodenheizung nicht. Sie steht Ihnen nicht im Weg herum und verschafft große Freiheiten bei der Gestaltung und Einrichtung Ihrer Räume; ungünstig platzierte Heizkörper und deren Reinigung gehören der Vergangenheit an.