• versandkostenfrei (in DE)
    schnelle Lieferung
    sicher einkaufen

    QuickTec: Referenzen und Erfahrungen unserer Kunden

    Auf Basis unserer Expertise und Erfahrungen können wir auf diverse erfolgreich realisierte Projekte unserer Kunden zurückblicken. Die QuickTec Referenzen zeigen, dass unsere Fußbodenheizung sich für verschiedenste Bodenbeläge eignet und dank unkomplizierter Verlege-Technik mit minimalem Aufwand an die Räumlichkeiten angepasst werden kann. Auf den folgenden Seiten haben wir einige Bilder und Kommentare für Sie zusammengestellt.

    QuickTec Referenzen zur QuickTherm Fußbodenheizung

    Unsere QuickTherm Fußbodenheizung erfreut sich aufgrund ihrer vielfältigen Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten besonderer Beliebtheit. Bauherr Uwe L. hat im Kinderzimmer seines Sohnes eine Fußbodenheizung nachgerüstet und sich für die Variante CompactFloor DIRECT mit Wärmeverteilplatten für Laminat entschieden. Auch Oliver H. hat eine Fußbodenheizung mit Lastverteilschichten ausgewählt, allerdings die Variante CompactFloor PRO. Dank schneller Verlegung hat er innerhalb von zwei Tagen im Rahmen einer Altbausanierung eine Fläche von 80 m² vollständig verlegt. Bauherrin Marita D. hat bereits vor zehn Jahren eine Fußbodenheizung mit Trockenestrich und Deckenkühlung in ihrem Badezimmer installiert und ist nach wie vor hundertprozentig zufrieden. Ihre Fußbodenheizung reagiert extrem schnell und wird nur eingeschaltet, wenn auch Wärme gewünscht ist. Die Deckenkühlung ist vor allem in warmen Sommermonaten praktisch.

    QuickTherm als Deckenheizung eingesetzt

    Als Flächenheizsystem lassen sich die EPS-Systemplatten unserer QuickTherm Heizung auch als Wand- oder Deckenheizung verlegen. Dafür hat sich auch unser Kunde Joachim P. entschieden. Er wollte seinen schönen Dielenboden erhalten, aber trotzdem eine moderne Flächenheizung nachrüsten. Eine Deckenheizung stellt in diesem Fall die ideale Lösung dar. Joachim P. hat die Heizelemente zwischen einer Konterlattung eingebaut und dann die Trockenbauplatten mit der Lattung verschraubt. Mit dem Ergebnis ist er sehr zufrieden.

    Fußbodenheizung GreenLine mit Trockenestrich – realisiertes Kundenprojekt

    Bauherr Jakob M. hat sich für die Verlegung im Trockenestrich für unsere ökologische GreenLine Fußbodenheizung entschieden und ist begeistert von der schnellen und einfachen Verlegung. Er hat die Systemplatten aus Holzfaserdämmung auf einer OSB-Platte (engl. oriented strand board), auch als Grobspanplatte bekannt, verlegt und anschließend den Trockenestrich darauf verschraubt – fertig!

    So fügen Sie eine eigene Referenz hinzu

    Sie haben mit QuickTec gute Erfahrungen gemacht oder möchten Bilder von Ihrer Montage mit anderen Handwerkern teilen? Dann freuen wir uns auf Ihre Zusendung! Zeigen Sie uns und anderen Kunden, wie Sie Ihre Fußbodenheizung verlegt haben und präsentieren Sie uns Ihr erfolgreich realisiertes Bauprojekt. Wenn Sie Ihre eigene Referenz hinzufügen möchten, können Sie zunächst einfach das Formular ausfüllen und uns die entsprechenden Daten zusenden. Wir überprüfen anschließend Ihre Daten und kümmern uns um eine ansprechende Gestaltung, damit Ihr Bauprojekt auch voll zur Geltung kommt. Anschließend veröffentlichen wir Ihr Bauprojekt auf unsere Internetseite unter „Referenzen“.

    Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Varianten und Anwendungsbereiche für die Verlegung unserer Fußbodenheizungen. Lassen Sie sich von den Erfahrungen und Referenzen anderer QuickTec Kunden inspirieren und starten Sie Ihr eigenes Bauprojekt. Dabei unterstützen wir Sie gerne mit einer ausführlichen Beratung und geben Ihnen bei Bedarf auch praktische Tipps und Hinweise zur Montage. Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

    Zuletzt angesehen