12 Prozent zusätzlich Energiesparen mit Wärmepumpe: Die moderne Flächenheizung im Altbau macht’s möglich

Holen Sie bis zu 12 Prozent zusätzliche Energieersparnis aus Ihrer Wärmepumpe heraus. Wie das geht? Unser neuer Blogbeitrag verrät es Ihnen. 

Warum Ihre Wärmepumpe eine Flächenheizung braucht. 

Wenn Sie Ihr bestehendes Gebäude auf eine nachhaltige Wärmepumpe umrüsten wollen, dann sollten Sie sich für maximale Energieeffizienz entscheiden. Und die erzielen Sie nicht allein nur durch die Wärmepumpe, denn die Effizienz ist abhängig von der Heizwassertemperatur des Gesamtsystems. Das heißt: Ihre Wärmepumpe benötigt für den sparsamen Betrieb statt Heizkörper eine Flächenheizung, die ein zügiges Auf- und Abheizen ermöglicht. Also Heizen nur dann, wenn heizen nötig ist. Die Nachrüstung ist einfacher als man denkt, denn QuickTec stellt Ihnen eine zugleich wirtschaftliche, saubere und höchst energiesparsame Lösung vor: QuickTherm. 

Einfach sanieren. Mehrfach profitieren. QuickTherm als Deckenheizung im bewohnten Zustand.

QuickTherm ist das universelle und effiziente Flächenheiz- und Kühlsystem für Boden, Wand und Decke. Die Installation als Deckenheizung/-kühlung ist bei der energetischen Sanierung ideal, wenn Ihr Boden die Nachrüstung einer Fußbodenheizung nicht hergibt oder wertvoller Bodenbelag erhalten bleiben soll. Mit minimalinvasiven Montagemethoden lässt sich das System an Massivdecken und an abgehängten Decken installieren. Raum für Raum kann so bei Ihnen renoviert werden. Und zwar so sauber, dass das es auch im bewohnten Zustand möglich ist. 

Nicht nur nachhaltiger heizen: Auch wohltuende, sanfte Kühlung ist möglich.

In Verbindung mit einer entsprechenden Wärmepumpe lässt sich QuickTherm insbesondere an der Decke auch zur sanften Kühlung einsetzen. Statt erwärmtes fließt dabei kühles Wasser durch das System. So sinkt die Raumtemperatur um vier bis sechs Grad Celsius – ohne Zugluft, Geräusche oder hohen Energieeinsatz. Freuen Sie sich auf ein Wohlfühlklima an heißen Tagen. 

Fußbodenheizung neu erfunden? Ihre Vorteile der modernen Fußbodenheizung 2.0. 

Auf dem Boden wird QuickTherm zusammen mit den Trockenestrichen COMPACT FLOOR zu Ihrer zukunftsweisenden Fußbodenheizung 2.0. Denn die innovativen Wärmeleitschichten ermöglichen eine sehr hohe Effizienz und geben niedrige Heizwassertemperaturen optimal in den Raum ab – perfekt für Ihre Wärmepumpe. Im Vergleich zu Flächenheizungen mit Nassestrich sparen Sie durch unsere Kombination von QuickTherm und Wärmepumpe so zusätzlich bis zu 12 % Energie im Altbau. Die niedrige Aufbauhöhe, das geringe Gewicht und der trockene Einbau machen das System perfekt für Ihr Sanierungsvorhaben. Mit nur 30 mm startet die Systemtechnik auf dem Boden, wenn es auf jeden Millimeter ankommt. 

Mit der Flächenheizung QuickTherm und einer Wärmepumpe steht Ihnen eine energiesparende Systemlösung zur Verfügung, die Sie auch unabhängig von Gas und Öl macht. 

Hier nochmals Ihre Vorteile in der Zusammenfassung: 

  • Steigert die Effizienz Ihrer Wärmepumpe.
  • Schnell reagierend, mit höchster Effizienz und Wirkungsgrad.
  • Geeignet für Boden, Wand und Decke.
  • Für private Wohnhäuser, Gewerbeobjekte und öffentliche Gebäude.
  • Einfach sanieren. Mehrfach profitieren. Auch im bewohnten Zustand.
  • Alle Komponenten des Systems passen 100%ig zusammen.

Haben Sie Fragen zum QuickTherm Flächenheiz- und Kühlsystem? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 

Weitere interessante Themen

QuickTec als TOP SHOP 2024 ausgezeichnet

QuickTec als TOP SHOP 2024 ausgezeichnet

COMPUTER BILD und Statista haben QuickTec in ihrem Ratgeber TOP SHOP 2024 als einen der besten Online-Shops Deutschlands in der Kategorie Haustechnik ausgezeichnet.
Nie wieder feuchte Wände und Schimmel

Nie wieder feuchte Wände und Schimmel

Schimmelbildung kann ein dauerhaftes Ärgernis sein und ist oft auf kalte, feuchte Wände zurückzuführen. Erfahren Sie, wie Sie mit QuickTherm Heizfolie Ihre Wände trocken halten und so den Schimmel für immer vermeiden.